KK – Wettkampf Gau Günzburg – Runde 5

Schretzheim bekommt Punkte auf Tablett überreicht

Im letzten Vorrunden – Wettkampf, der eigentlich gegen Gundremmingen 2 hätte gehen sollen, bekam die Schretzheimer Mannschaft die Punkte kampflos überreicht. Aus verschiedenen Gründen konnten die Gundremminger für den Wettkampf leider keine Mannschaft stellen. Hier kommt dann die Sportordnung des jeweiligen Gaues zum tragen. Hier ist es dann so, dass die 3 Schretzheimer Stammschützen mit ihrem bisherigen Wettkampfschnitt gewertet werden. Das bedeutet, dass hier ein Endergebnis von 1749 : 0 Ringen zu Gunsten Schretzheims gewertet wird. Aber auch, wenn der Wettkampf stattgefunden hätte, wären die Punkte wohl in Schretzheim geblieben. Die Mannschaft präsentiert sich zur Zeit stark genug, und braucht sich vor keinem Gegner zu fürchten. Mit diesen Punkten kann man eine makellose Vorrunde aufweisen, mit 8 : 0 Punkte steht man souverän an der Tabellenspitze. Aber schon in nächsten Wettkampf geht es dann um alles. Dann ist mit Offingen der einzig gefährliche Gegner zu Gast in Schretzheim.

Unter nachfolgendem Link können die Ergebnisse des RWK KK-60 Schuss im Gau Günzburg eingesehen werden.

http://www.schuetzengau-guenzburg.de/archiv/2022/Rundenwettkampf/Durchgang-05/Kleinkalieber-L/KKL-AG1.pdf

Unter „Sport – alle Einzelergebnisse RWK 2021/2022“ findet ihr auch eine Gesamtübersicht aller erzielten Ergebnisse der Schretzheimer Schützen im RWK 2021/2022.

Schreibe einen Kommentar