RWK GK SpoPi Bezirksliga 2 – Runde 4

Trotz guter Leistung wieder verloren

Leider half auch eine gute, geschlossenen Mannschaftsleistung nicht, um den Stand wieder als Verlierer zu verlassen zu müssen. Aber es ging ja auch gegen einen der beiden Meisterschaftsfavoriten. Gegen die Mannschaft aus Nordendorf konnte sich die Heimmannschaft mit 1437 Ringen aber dennoch recht achtbar aus der Affäre ziehen. Gegen die erzielten 1481 Ringe ist aber kein Kraut gewachsen, es ist dann halt doch mindestens eine Stufe zu hoch für die Schretzheimer. Aber dieser Wettkampf sollte sicherlich auch trotz der Niederlage als positiv angesehen werden. Es fehlen hier einfach nur die hohen Einzelergebnisse, um ganz vorne mitmischen zu können. Helmut Ehrmann (365 Ringe) und Siegfried Hofer mit 364 Ringen hätten sicherlich das Potenzial, um auch mal ein Spitzenergebnis zu erzielen zu können. Otto Hegele mit 356 Ringen und Max Thomas mit 352 Ringen konnten zum guten Ergebnis beitragen. Dieter Kerl, der diesmal als Ersatzmann auflaufen musste, konnte 340 Ringe erzielen.

 

Unter nachfolgendem Link können alle Ergebnisse des RWK Großkaliber – Sportpistole eingesehen werden. Durch Anklicken der einzelnen Partien können auch die Einzelergebnisse aufgerufen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=56&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30&showCombined=0

Unter „Sport – alle Einzelergebnisse RWK 2021/2022“ findet ihr auch eine Gesamtübersicht aller erzielten Ergebnisse der Schretzheimer Schützen im RWK 2021/2022.

Schreibe einen Kommentar