Aufstiegskampf zur Bayernliga LP

Der große Traum ist geplatzt

Mit großer Euphorie starteten die Schretzheimer LP – Schützen zum Aufstiegs – Wettkampf zur Bayernliga, der in München/Hochbrück ausgetragen wurde. Als Meister der Schwabenliga Nord kann man diesen Traum sicher auch mal träumen. Aber diesen Traum hatten auch noch insgesamt 7 weitere Vereine in der Gruppe, wo es um den Aufstieg zur Bayernliga Süd West ging. Obwohl man mit 1741 und 1759 Ringen zwei gute, konstante Durchgänge schießen konnte, fand man sich am Ende auf dem 6. Platz in der Endabrechnung wieder. Sicherlich hätte es noch 2 oder 3 Plätze weiter nach oben gehen können, zum einzigen Aufsteiger dieser Gruppe fehlten am Ende aber dann doch satte 126 Ringe. Da hätten schon alle Schretzheimer zweimal über sich hinauswachsen müssen, um hier um Platz 1 mitreden zu können. Dennoch hat sich die Mannschaft um Mannschaftsführer Christian Bäsche hier in München gut verkauft, und konnten auch mit etwas Stolz im Gepäck die Heimreise antreten.

Nachfolgend können die Einzelergebnisse sowie die Endtabelle eingesehen werden. Zum Vergrößern bitte nur anklicken.

 

Schreibe einen Kommentar