RWK 2021/2022 – Luftpistole Runde 4

Zweite LP – Mannschaft holt sich Tabellenführung zurück

Mit einem klaren Sieg gegen den Spitzenreiter aus Aislingen holte sich die 2. Mannschaft der Schretzheimer Luftpistolenschützen den Platz an der Sonne in der Gauoberliga zurück. Obwohl man selbst eine gute Leistung zeigen konnte, muss man fairerweise aber auch erwähnen, dass der bisherige Tabellenführer aus Aislingen krankheitshalber mit einem Rumpfteam antreten musste. Aber schön war, dass sie, obwohl klar war, dass sie mit dieser Mannschaftsaufstellung vermutlich nichts ausrichten können,  trotzdem zum Wettkampf angetreten sind. Und so nahm dann das Ganze auch den vermuteten Ausgang. Während Schretzheim mit 1067 Ringen ein gutes Ergebnis vorlegen konnte, musste sich der Gegner mit 970 Ringen zufrieden geben. Mit einer Glanzleistung konnte auf Schretzheimer Seite Stefan Gandenheimer aufwarten. Seine 372 Ringe allein war das Zuschauen schon wert. Aber auch Youngster Julian Miehlich (352 Ringe) und Gerhard Graf mit 343 Ringen konnten ansprechende Leistungen abrufen. Sicher hätten die Aislinger auch in Bestbesetzung daran schwer zu schlucken gehabt. Als Lohn für diesen Sieg rückte man in der Tabelle wieder auf den 1. Platz vor. Jetzt hat man es wieder selbst in der Hand, um in dieser halben Runde die Meisterschaft in der Gauoberliga unter Dach und Fach zu bringen.

Unter nachfolgendem Link können alle Ergebnisse der Gauoberliga Luftpistole eingesehen werden. Durch Anklicken der einzelnen Partien können auch die Einzelergebnisse aufgerufen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=49&sel_discipline_id=8&sel_class_id=76&showCombined=0

Unter „Sport – alle Einzelergebnisse RWK 2021/2022“ findet ihr auch eine Gesamtübersicht aller erzielten Ergebnisse der Schretzheimer Schützen im RWK 2021/2022.

Schreibe einen Kommentar