RWK 2021/2022 – Luftgewehr Runde 2

Sensationelle Tabellenführung für Schretzheim 1

2. Mannschaft geht wieder unter

1. Mannschaft

Eigentlich hatte man vor der Saison die Befürchtung, dass die erste LG-Mannschaft heuer in der Bezirksliga sang – und klanglos untergehen wird. Aber nach dem zweiten Durchgang sieht die Sache ganz anders aus. Mit 5:1 Mannschaftspunkten und einem Ringdurchschnitt von 1498 Ringen konnte man nun gar die Tabellenführung übernehmen. Eigentlich kaum zu fassen, aber trotz notwendiger Mannschaftsumstellung zu Beginn der Saison und eines weiteren Ausfalls eines Stammschützen in diesem Wettkampf konnte die Mannschaft auch in Günzburg gewinnen. Mit 3:1 Einzelpunkten und einem Gesamtergebnis von 1495 Ringen gingen alle 3 Mannschaftspunkte nach Schretzheim. Wenn es am Ende auch knapper war, als sich das Ergebnis liest, war es dann doch verdient. In der ersten Paarung konnte Stefan Langenmeir auch diesmal wieder mit 377 Ringen ein gutes Ergebnis abrufen, und holte sich gegen seinen Gegner, der nur 374 Ringe erzielen konnte, den ersten Einzelpunkt. In Paarung 2 musste Florian Miehlich mit mageren 368 Ringen zum Stechschuss antreten, denn auch sein Gegner konnte das gleiche Ergebnis erzielen. Und hier spielten ihm dann die Nerven einen Streich, mit einer schwachen 6 musste er den Einzelpunkt an seinen Gegner abtreten. Auch in der 3. Paarung musste der Einzelpunkt im Stechschuss ausgefochten werden. Und Gerhard Graf, mit 374 Ringen an diesem Abend ein hervorragender Ersatzschütze, behielt hier die Nerven. Nachdem im ersten Stechschuss beide Schützen eine 10 erzielen konnte, musste ein weiterer Schuss die Entscheidung bringen. Eine weitere Zehn von Gerhard Graf brachte hier dann die Entscheidung gegen seinen Kontrahenten, der lediglich eine 7 erzielen konnte. Der zweite Punkt war im Sack. Und mit Mehmet Kursuncu hat die Mannschaft zur Zeit eine Geheimwaffe in Paarung 4. Mit seiner schnellen und auch sicheren Schießeinlage bringt er eh schon fast alle zur Verzweiflung. So auch diesmal, mit 376 Ringen konnte er seinem Gegner ganze 33 Ringe abnehmen, und so den Gesamtsieg perfekt machen. Sicher ist diese Tabellenführung nur eine schöne Momentaufnahme, aber was man hat, kann einem nicht mehr genommen werden. Aber wer weiß, vielleicht beflügeln diese zwei Auftaktsiege die Mannschaft ja weiter, und es gibt am Ende eine große Überraschung. Möglich ist es allemal.

2. Mannschaft

Eine weitere, bittere Niederlage musste die zweite Mannschaft beim Heimwettkampf gegen Schwennenbach hinnehmen. Mit nur 1416 Ringen scheint die Gauklasse nicht nur eine Liga zu hoch für die Mannschaft in dieser Saison zu sein. Damit kann man hier nicht wirklich einem Gegner den Angstschweiß auf die Stirn treiben. Das bittere Zwischenfazit nach 2 Wettkämpfen lautet hier: 0 Punkte, und einen Ringdurchschnitt von nur 1427 Ringen. Damit verliert man schon jetzt  den Augenkontakt zum Vorletzten der Gruppe. Das wir wohl eine schwere Restsaison für die Schretzheimer werden. Ein kleiner Hoffnungsschimmer ist aber in Sicht. Nina Kapfer, die erst vor Kurzen mit dem LG – Schießen begonnen hat, konnte mit 356 Ringen gleich einen starken Einstieg in den Rundenwettkampf feiern. Hier könnte sich etwas Großes für die Zukunft entwickeln. Da halfen dann auch die guten Ergebnisse von Gerhard Graf (372 Ringe) und Raimund Weichenmeier (366 Ringe) nicht viel weiter, sie konnten die Niederlage nicht annähernd verhindern. Dafür waren die 322 Ringe von Aaron Weindl einfach zu wenig. Hier lautet das Fazit wohl schon jetzt, die Saison mit Anstand zu Ende zu bringen, und vielleicht irgendwann doch mal einen Überraschungssieg zu schaffen.

Unter nachfolgendem Link können alle Ergebnisse der Bezirksliga 7 bzw. der Gauliga 2 Luftgewehr eingesehen werden. Durch Anklicken der einzelnen Partien können auch die Einzelergebnisse aufgerufen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=58&sel_discipline_id=2&sel_class_id=10&showCombined=0

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=41&sel_discipline_id=7&sel_class_id=62&showCombined=0

 

Unter „Sport – alle Einzelergebnisse RWK 2021/2022“ findet ihr auch eine Gesamtübersicht aller erzielten Ergebnisse der Schretzheimer Schützen im RWK 2021/2022.

 

Schreibe einen Kommentar