RWK 2021/2022 – Luftgewehr Runde 1

2. Mannschaft startet mit Niederlage

Nun geht es nach der langen Coronapause endlich wieder los. Zum Auftakt der neuen Runde musste die 2. Mannschaft, die in der Gauliga 2 an den Start geht, in Steinheim antreten. Und da gab es leider für die neuformierte Mannschaft nichts zu holen. Mit den erzielten 1438 Ringen wird man aber in dieser Klasse sicherlich keine Bäume ausreißen können. Die 1464 Ringe der Steinheimer Mannschaft wäre eigentlich keine zu große Hürde gewesen. Da muss dann aber doch schon etwas mehr kommen, um in die Nähe eines möglichen Sieges zu kommen.  Nur Gerhard Graf, der gute 381 Ringe erzielen konnte, hat die lange Pause anscheinend ohne große Probleme überstanden. Bei Raimund Weichenmeier (361 Ringe), Anja Ehrmann (359 Ringe) und Aaron Weindl mit 337 Ringe ist sicherlich noch etwas Luft nach oben. Diese sollten ihre Form möglichst schnell finden, denn wenn man sich schon nach dem ersten Durchgang auf dem letzten Platz der Tabelle wiederfindet, ist eine schwere Saison gleich von Anfang an schon vorprogrammiert.

Unter nachfolgendem Link können alle Ergebnisse der Gauliga 2 Luftgewehr eingesehen werden. Durch Anklicken der einzelnen Partien können auch die Einzelergebnisse aufgerufen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=41&sel_discipline_id=7&sel_class_id=62&showCombined=0

 

Unter „Sport – alle Einzelergebnisse RWK 2021/2022“ findet ihr auch eine Gesamtübersicht aller erzielten Ergebnisse der Schretzheimer Schützen im RWK 2021/2022.

 

Schreibe einen Kommentar