LP 1 startet in die neue Saison

Mit Freundschaftsschießen in die neue Schwabenliga – Saison

Jetzt geht es bald wieder los mit dem Abenteuer Schwabenliga. Nachdem die vergangene Saison ja wegen bekannten Ursachen bereits nach dem 1. Wettkampftag abgebrochen wurde, startet die 1. LP – Mannschaft aus Schretzheim nun den zweiten Versuch, sich auf diesem Niveau zu etablieren. Der Abbruch im vergangenem Jahr kam den Schretzheimern dann doch sehr gelegen, hatten sie sich doch, nach sehr nervösem Beginn gleich zu Beginn zwei Niederlagen eingefangen. Aber die Fehler von damals werden sich heuer sicherlich nicht nochmal wiederholen. Zudem wurde die Mannschaft auch auf einer Position umgestellt. Mit Helmut Ehrmann, der bereits einige Jahre Schwabenligaerfahrung mitbringt, kommt ein neuer Schütze in die Mannschaft. Mal schauen, wie sich das neue Team dann schlagen wird.

Im Freundschaftskampf gegen den Ligakonkurrenten aus Zusamzell sah das Ganze dann schon mal nicht ganz so schlecht aus. Dieser konnte gleich mal mit 3:2 Punkten und 1775:1767 Ringen gewonnen werden. Grund hierfür war aber sicher nicht, dass die Zusamzeller Mannschaft mit nur 3 Schützen antrat, und mit Schretzheimer Schützen aufgefüllt wurde. Es war wirklich ein guter Auftakt für die Mannen um Mannschaftsführer Christian Bäsche. Die Punkte für Schretzheim holten hier Stefan Gandenheimer, Ronny Vogel und Helmut Ehrmann.

 

Unter nachfolgendem Scan können die Einzelergebnisse eingesehen werden.

Freundschaftsschießen LP 1 Schretzheim-Zusamzell

 

Schreibe einen Kommentar