Deutsche Meisterschaften 2021

4 Schretzheimer waren mit dabei

 

Nun  gehören die deutschen Meisterschaften 2021 der Geschichte an. Mit Nina Kapfer, Helmut Ehrmann (2 Starts), Peter Müller (3 Starts) und Walter Brandmaier, der sich insgesamt 4 Starts holen konnte, schafften es heuer 4 Schützen aus Schretzheim, sich für die deutschen Meisterschaften, die in München bzw. Hannover (KK-Auflage) und  Dortmund (LG-Auflage) ausgetragen wurden, zu qualifizieren.

Den größten Erfolg konnten hier Peter Müller und Walter Brandmaier für sich verbuchen. In der Mannschaftswertung der Disziplin 100m Auflage Senioren I+II gelang ihnen der große Wurf. Nach hervorragenden Leistungen konnte sich die Mannschaft, die Meinrad Schrettle aus Steinheim komplettierte, über die deutsche Vizemeisterschaft freuen. In der Einzelwertung konnte hier Walter Brandmaier mit einem 5. Platz aufhorchen lassen. In diesen Disziplinen gehen die beiden Schretzheimer für Wittislingen.

Für die deutschen Meisterschaft in der Disziplin Luftgewehr-Auflage, die in Dortmund stattfanden, konnten sich mit Peter Müller und Walter Brandmaier wiederum 2 bekannte Gesichter aus Schretzheim die begehrten Startplätze sichern. Beide starten hier aber ebenfalls für Wittislingen. Peter Müller sicherte sich bei den Senioren II mit einem Ergebnis von 314,7 Ringen einen hervorragenden 17. Platz. Die 313,6 Ringe von Walter Brandmaier reichten bei den Senioren I lediglich für den Platz 41.

Unter nachfolgendem Link können die Ergebnisse der Schretzheimer Starter eingesehen werden.

Ergebnisse DM 2021

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar