RWK 2019/2020 – Luftgewehr Auflage 6. Durchgang

Erste Mannschaft wahrt weiße Weste

Pflichtsieg für zweite Auflage-Mannschaft

1. Mannschaft

So richtig überzeugend sind die Auftritte der 1. LG – Auflagemannschaft gerade nicht mehr. Beim Auswärtswettkampf in Mörslingen konnte man zwar wieder gewinnen, das war aber dann auch schon das Beste daran. Mit den erzielten 935,5 Ringen blieb man aber auch diesmal wieder weit hinter den Möglichkeiten zurück. In dieser Klasse wird es wohl für den Meistertitel auch so reichen, aber spätestens nach dem möglichen Aufstieg in die Gauoberliga darf man sich solche Ausreiser nicht mehr leisten. Peter Müller (313,3 Ringe) und Walter Brandmaier mit 313,1 Ringen konnten mit ihren Ergebnissen den Grundstock zum Sieg legen. Mannschaftführer Johann Aschenbrenner, der 309,1 Ringe erzielen konnte, machte den 6. Sieg im 6. Wettkampf dann perfekt. Aber bei allen dreien gilt: Es dürfte dann auch mal etwas mehr sein. Aber das Positive daran ist, dass man immer noch ungeschlagen an der Tabellenspitze steht. Und allein das zählt.

2. Mannschaft

Nach zuletzt 3 Niederlagen hat die zweite Auflagemannschaft um Mannschaftsführer Georg Weger vorübergehend wieder in die Erfolgsspur zurück gefunden. Das war aber auch gut so, denn wenn man gegen den Tabellenletzten auch noch verloren hätte, wäre es nicht mehr weit nach ganz hinten gewesen. Mit diesem wichtigen Sieg hat man jetzt sogar wieder den Anschluss an´s Mittelfeld der Tabelle gefunden. Um aber auch die nächsten Wettkämpfe erfolgreich gestalten zu können, müsste man dann doch noch einige Ringe drauflegen, denn mit den gezeigten 913,1 Ringen wird bei den restlichen Gegner vermutlich nicht viel zu holen sein. Mit 311,2 Ringen konnte MF Georg Weger auch diesmal wieder das beste Ergebnis auf Schretzheimer Seite erzielen. Bei Manfred Schiedl (301,5 Ringe) und Anneliese Bäsche mit 300,4 Ringen ist sicherlich noch etwas Luft nach oben. Diesmal aber hat es ja nochmals gereicht, um die Schützen aus Unterfinningen in die Schranken zu weisen. Die Gastmannschaft konnte zum Glück nur magere 892,6 Ringe erzielen. Beim nächsten Wettkampf, der die Schretzheimer nach Schwenningen führen wird, wird man sich aber sicherlich steigern müssen. Hier werden die Trauben dann bestimmt etwas höher hängen.

 

Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes Luftgewehr – Auflage sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgende Links. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=36&sel_discipline_id=14&sel_class_id=81

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=36&sel_discipline_id=14&sel_class_id=86

Eine Disziplinübergreifende Gesamtliste aller Ergebnisse der Schretzheimer Schützen finden Sie auf unserer Homepage unter „Sport-alle Einzelergebnisse RWK“.

Schreibe einen Kommentar