Fernwettkampf Freie Pistole – Saison 2019, 2. Durchgang

Mannschaft rückt einen Platz nach vorne

Eine kleine Leistungssteigerung reichte diesmal aus, um in der Tabelle vom 9. auf den 8. Platz in der Gesamtwertung nach vorne zu rücken. Mehr wird da heuer dann aber auch nicht mehr möglich sein, denn zu weiter vorne klafft dann doch schon eine etwas größere Lücke. Hermann Schuster war mit 488 Ringen auch diesmal wieder knapp vor Helmut Ehrmann, der 486 Ringe erzielen konnte. Dieter Kerl mit 433 Ringen vervollständigte dann die Mannschaft. Die erzielten 1407 Ringe reichten dann aber aus, um sich eben um diesen einen Platz zu verbessern . Jetzt kann man sicherlich ohne großen Druck zum abschließenden Wettkampf nach Leipheim fahren, und hier einen schönen Saisonabschluss feiern.

In der Disziplin „Freie Pistole Aufgelegt“ war mit Hermann Schuster auch diesmal wieder nur ein Schretzheimer am Start. Mit guten 268 Ringen konnte er sich diesmal den 3. Platz sichern.

 

Wenn Sie alle Einzelergebnisse und Tabellen im Fernwettkampf „Freie Pistole“ sehen möchten, klicken Sie auf nachfolgenden Link. Durch Anklicken der Mannschaften können auch alle Einzelergebnisse aufgerufen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=44&sel_discipline_id=16&sel_class_id=85

Eine Disziplinübergreifende Gesamtliste aller Ergebnisse der Schretzheimer Schützen im RWK 2018/2019 finden Sie auf unserer Homepage unter „Sport-alle Einzelergebnisse RWK“.

Schreibe einen Kommentar