RWK 2019 – GK-Sportpistole 5. Durchgang

Ans Tabellenende abgerutscht

Nach einer erneuten Niederlage in Gundremmingen grüßt die Großkaliber-Mannschaft nun leider vom Tabellenende. Gerade aber diesen Wettkampf hätte mal eigentlich gewinnen müssen, damit die Gundremminger in der Tabelle nicht an den Schretzheimern vorbeiziehen würden. Daraus wurde aber leider nichts, Gundremmingen war an diesem Tag einfach die bessere Mannschaft, und überreichten die rote Laterne an die Gästemannschaft. Dabei sah es bei den Schretzheimern nach Helmut Ehrmann (370 Ringe), Max Thomas (358 Ringe) und Otto Hegele, der 357 Ringe erzielen konnte, noch gar nicht so schlecht aus. Ein Sieg war zu diesem Zeitpunkt durchaus noch in Reichweite. Leider erwischte aber Dieter Kerl einen rabenschwarzen Tag. Mit nur 317 Ringen bereitete er den Hoffnungen der Schretzheimer ein jähes Ende. Diese Steilvorlage nutzen die Gundremminger natürlich gleich aus, und gewannen den Wettkampf mit 1450:1402 Ringen am Ende recht mühelos. Nun werden sich die Schretzheimer wohl auch dieses Jahr mit dem letzten Platz in der Abschlusstabelle anfreunden müssen, denn bei nur noch einem ausstehenden Wettkampf ist eine Verbesserung nahezu unmöglich.

Wenn Sie alle Ergebnisse und die Tabelle des Rundenwettkampfes Großkaliber-Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=42&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30

Eine Disziplinübergreifende Gesamtliste aller Ergebnisse der Schretzheimer Schützen finden Sie auf unserer Homepage unter „Sport-alle Einzelergebnisse RWK“.

Schreibe einen Kommentar