RWK 2019 – GK-Sportpistole 3. Durchgang

Trotz Spitzenleistung keine Punkte

Sehr teuer verkauft hat sich die Schretzheimer Mannschaft mit der Großkaliber – Sportpistole beim Klassenprimus aus Mertingen. Aber auch ein tolles Mannschaftsergebnis von 1455 Ringen konnte die Niederlage beim Tabellenführer nicht verhindern. Diese stellten ihre Ausnahmestellung wieder einmal unter Beweis, und holten sich mit einem Endergebnis von 1497 Ringen auch diese Punkte. Aber auf das erzielte Ergebnis können die Schretzheimer sicherlich aufbauen. Wenn sich die Mannschaft hier einpendeln kann, ist auch mal ein Sieg gegen die beiden Spitzenmannschaften durchaus in Reichweite. Werner Hiller war es vorbehalten, mit sehr guten 374 Ringen das beste Ergebnis auf Schretzheimer Seite zu erzielen. Helmut Ehrmann (367 Ringe), Otto Hegele (362 Ringe) und Dieter Kerl mit 352 Ringen trugen dann ihren Anteil zum hervorragendem Ergebnis bei. Als Ersatzschütze war diesmal mit Max Thomas mit am Stand. Er konnte 335 Ringe erzielen.

Wenn Sie alle Ergebnisse und die Tabelle des Rundenwettkampfes Großkaliber-Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=42&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30

 

Eine Disziplinübergreifende Gesamtliste aller Ergebnisse der Schretzheimer Schützen finden Sie auf unserer Homepage unter „Sport-alle Einzelergebnisse RWK“.

 

Schreibe einen Kommentar