RWK 2019 – GK-Sportpistole 2. Durchgang

Knapper Sieg für Schretzheimer Mannschaft

Das war mal eine ganz knappe Kiste. Aber am Ende hatte die Schretzheimer Mannschaft das bessere Ende für sich, mit nur 2 Ringen Vorsprung konnte der erste Saisonsieg in der Bezirksliga eingefahren werden. Im Heimkampf gegen Gundremmingen reichten glücklicherweise zwei starke Ergebnisse von Helmut Ehrmann (364 Ringe) und Dieter Kerl, der 359 Ringe zum Sieg beisteuern konnte, um sich die ersten Punkte zu sichern. Otto Hegele (343 Ringe) und Max Thomas mit 335 Ringe machten die ganze Sache dann nochmals spannend, am Ende sollte es aber dann doch noch zum Sieg reichen. Mit insgesamt 1401 Ringen konnte man zwar kein Überergebnis erzielen, aber für diesmal war es dann doch genug.  Ersatzschütze Werner Hiller konnte sich mit guten 352 Ringen für einen möglichen Einsatz in der Mannschaft empfehlen. Sicherlich wird das Ziel in dieser Saison sein, sich den dritten Platz in der Tabelle zu holen, den die beiden führenden Mannschaften sind mit ihren erzielten Ergebnissen einfach viel zu weit voraus. Deshalb war der Erfolg gegen Gundremmingen schon jetzt ein sogenannter „Vier-Punkte-Wettkampf“, der vielleicht ja doch noch ungeahnte Kräfte freisetzen kann.

Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes Großkaliber-Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=42&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30

 

Eine Disziplinübergreifende Gesamtliste aller Ergebnisse der Schretzheimer Schützen finden Sie auf unserer Homepage unter „Sport-alle Einzelergebnisse RWK“.

Schreibe einen Kommentar