RWK 2018/2019 – LG Auflage 2. Durchgang

Guter Start gegen den Angstgegner

Nach dem schießfreien, ersten Durchgang wurde es nun auch für die Auflageschützen ernst. Nachdem man in der abgelaufenen Saison durch die Neuanmeldungen einiger Mannschaften doch noch den Aufstieg geschafft hatte, musste man gleich zum Auftakt der neuen Saison wieder gegen den Angstgegner ran. Eben gegen diese 3. Mannschaft aus Bachhagel hatte man in der vorherigen Saison beide Vergleiche verloren. Aber diesmal war es eine ganz klare Angelegenheit, man konnte den Wettkampf überraschender Weise mit fast 10 Ringen Unterschied gewinnen, und damit einen perfekten Einstand in die neue Klasse feiern. Zum Lohn sprang die Mannschaft damit gleich mal auf den obersten Tabellenplatz. Aber die erzielten 938,5 Ringe waren ja auch das beste Ergebnis, das die Schretzheimer Auflageschützen bisher erreichen konnten. Da war für die Bachhagler Mannschaft mit Ihren 928,8 Ringen diesmal wirklich nichts zu holen. Mannschaftsführer Johann Aschenbrenner mit guten 315,1 Ringen und Manfred Schiedl (307,0 Ringe) legten gleich mal gut vor. Walter Brandmaier, der mit 316,4 Ringen das beste Ergebnis des Abends erzielen konnte, ließ dann zum Schluss nichts mehr anbrennen, der perfekte Start war geschafft. Wenn sich die Mannschaft auf diesem Level stabilisieren kann, dürfte es wohl heuer in der A-Klasse so gut wie keinen Gegner geben, der den Schretzheimern gefährlich werden könnte.

Die Ergebnisse und aktuellen Tabellen können auch unter „Sport-Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes mit Schretzheimer Beteiligung sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgende Links. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=33&sel_discipline_id=14&sel_class_id=82

 

Schreibe einen Kommentar