Bayerische Seniorenmeisterschaften 2018

Walter Brandmaier knapp an Medaille vorbei

Als einziger Schretzheimer Starter hielt Walter Brandmaier an diesem Wochenende die Farben der Eintrachtschützen bei den bayerischen Seniorenmeisterschaften 2018, die in München/Hochbrück ausgetragen wurden, hoch. In seiner Paradedisziplin, dem KK -Liegend – Anschlag, verpasste er nur ganz knapp den Sprung auf das Siegertreppchen. Hier ist aber zu erwähnen, dass in dieser Disziplin die Starter zwischen dem normalen Anschlag mit dem Schießriemen und dem Anschlag „Liegend Aufgelegt“ wählen können. Gewertet werden aber dann alle in einer gemeinsamen Wertung. Und hier konnte Walter Brandmaier, der das beste Ergebnis aller Starter mit dem Schießriemen erzielen konnte, den Auflageschützen fast ein Bein stellen. Am Ende belegte er mit 307,7 Ringen einen überragenden 4. Platz. Nur 3 Aufgelegt – Schützen konnten hier bessere Ergebnisse in der Seniorenklasse I + II erzielen. Nach einer erstklassigen Auftaktserie fielen dann aber leider keine große Wertungen mehr, so musste er sich am Ende mit diesem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Bereits am Samstag stellte er sich in der Disziplin Luftgewehr – Auflage der Konkurrenz. Hier kam er aber während der gesamten Serie nie richtig in den Wettkampf, und musste am Ende mit nur 311,2 Ringen, ebenfalls in der Seniorenklasse I + II, an einem 59. Rang schwer schlucken.

Alle Ergebnisse der bayerischen Seniorenmeisterschaften 2018 können Sie unter nachfolgendem Link einsehen. Hier müssen Sie dann nur noch die gewünschte Disziplin und Klasse anwählen. Unter dem zweiten Link sehen Sie die Ergebnisse der Schretzheimer Starter.

http://sen-meister.bssb.de/meister/

Ergebnisse Bayerische Seniorenmeisterschaften 2018

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar