RWK 2018 GK – SpoPi, 9. und 10. Durchgang

Schretzheim bekommt rote Laterne überreicht


Durch 2 Niederlagen in den beiden letzten Durchgängen hat die Schretzheimer Mannschaft ihr Minimalziel für die diesjährigen Runde nicht verwirklichen können. Leider muss man diese RWK – Runde in den sauren Apfel beißen, und mit dem letzten Platz vorlieb nehmen. Aber ein Sieg in der gesamten Runde reicht eben nicht aus, um sich weiter nach oben orientieren zu können. Die Mannschaftsergebnisse waren einfach nicht konstant genug, um noch den ein oder anderen, weiteren Sieg einfahren zu können. Dabei wurden doch immer wieder ansprechende Einzelergebnisse erzielt, diese trafen aber nur zu selten in einem Wettkampf aufeinander. Im neunten Durchgang konnte zwar wieder ein recht gutes Ergebnis erzielt werden, dennoch hatte man gegen die Mannschaft aus Nordendorf keine Chance. Mit 1465:1413 Ringe gab es hier dann letztendlich nichts zählbares zu holen. Hier konnte Dieter Kerl aber mit 375 Ringen sein bestes Ergebnis der nun abgelaufenen Runde erzielen. Siegfried Hofer (353 Ringe), Otto Hegele (351 Ringe) und Max Thomas mit 334 Ringen konnten hier mit ihren Ergebnissen dem Wettkampf keine Wende mehr geben. Als Ersatzschütze war noch Martin Reiser mit am Start, der 343 Ringe erzielen konnte.

Im letzten Durchgang ging es dann um alles. Hier traf der Vorletzte, die 2. Mannschaft aus Mertingen auf den Tabellenletzten aus Schretzheim. Der Sieger dieser Partie wurde mit dem 4. und somit vorletzten Platz der Abschlusstabelle belohnt. Aber auch hier mussten sich die Schretzheimer dem Gegner beugen. Dabei wäre ein Sieg sicherlich möglich gewesen, denn die 1407 Ringe der Mertinger waren keine arg zu große Hürde. Aber wenn eine Saison schon mal verkorkst ist, dann verliert man halt auch diese Wettkämpfe. Mit 1387 Ringe war dann auch hier nichts zu holen, was  letztendlich den 5. und damit letzten Platz in der Bezirksliga 2 bedeutete. Siegfried Hofer (362 Ringe), Helmut Ehrmann (355 Ringe), Otto Hegele (339 Ringe) und Max Thomas mit 331 Ringen trugen hier zum Gesamtergebnis bei. Nun heißt es, diese Runde recht schnell zu vergessen, um dann im kommenden Jahr wieder neu anzugreifen.

Die Ergebnisse und die Endtabelle können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes Großkaliber – Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=35&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30

 

Schreibe einen Kommentar