RWK 2018 KK – SpoPi, 6. und letzter Durchgang

Abgeschlagen am Tabellenende

Das war dann mal eine Saison, die man am liebsten ganz schnell vergessen möchte. Mit null Punkten und einen Ringdurchschnitt, der 34 bzw. 42 Ringe hinter dem der beiden Gegner liegt, kann man an dieser Runde auch beim besten Willen nichts Gutes finden. Warum man hier heuer zu keiner Zeit konkurrenzfähig war, wird man vielleicht bei einem Glas Bier analysieren müssen. Die Schretzheimer Schützen haben auf alle Fälle viel mehr Potenzial, dieses haben sie aber leider nicht abrufen können. So bleibt halt am Ende nicht anderes übrig, als mit dem letzten Platz vorlieb zu nehmen. Ein wenig versüßt einem das ganze vielleicht, dass dieser Platz wegen nur 3 Teilnehmern dann noch ein 3. Platz ist. Helmut Ehrmann war es beim abschließendem Wettkampf in Bachhagel vorbehalten, mit 266 Ringen das beste Ergebnis für Schretzheim zu erzielen. Dieter Kerl (258 Ringe), Gerhard Graf (244 Ringe) und Max Thomas mit 233 Ringen konnten dem Wettkampf dann keinen anderen Verlauf mehr geben. So musste man auch diesmal wieder mit einer Niederlage die Heimreise antreten. Die Bachhageler konnten sich mit 1044:1001 Ringen beide Punkte sichern. Jetzt kann man nur die Zeit bis zum Start der nächsten Runde zum Trainieren nutzten, um dann in der neuen Saison wieder eine bessere Rolle spielen zu können.

Die Ergebnisse und Zwischentabelle können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes Großkaliber – Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=35&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30

Schreibe einen Kommentar