RWK 2018 GK – SpoPi, 5. Durchgang

Rote Laterne weitergegeben

Endlich konnte sich die Mannschaft mit der Großkaliber – Sportpistole mal über einen Sieg freuen. Gegen den Tabellennachbarn, der 2. Mannschaft aus Mertingen, konnten mit einem Ergebnis von 1414:1343 Ringen verdientermaßen die ersten Punkte der laufenden Saison eingefahren werden. Das bedeutete auch gleichzeitig, dass man die rote Laterne des Tabellenletzten gleich an die Mertinger Mannschaft übergeben konnte. Durch die beiden Punkte hat man nun auch wieder den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle geschafft, jetzt sieht das ganze gleich wieder etwas besser aus. Auf Schretzheimer Seite konnten Dieter Kerl (363 Ringe) und Cornelius Grandy mit 361 Ringe die besten Einzelergebnisse zum Sieg beisteuern. Otto Hegele (357 Ringe) und Max Thomas vervollständigten dann die siegreiche Mannschaft.  Als Ersatzschützen waren noch Marion Grandy (342 Ringe) und Helmut Ehrmann, der gute 368 Ringe erzielen konnte, am Stand.

Die Ergebnisse und Zwischentabelle können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes Großkaliber – Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/700?sel_group_id=35&sel_discipline_id=7&sel_class_id=30

Schreibe einen Kommentar