RWK 2018 KK – SpoPi, 5. Durchgang

Mannschaft muss weitere Niederlage hinnehmen

Heuer scheint es mit einem Sieg nichts mehr zu werden. Die Mannschaft mit der KK – Sportpistole konnte auch den Heimwettkampf gegen Wittislingen nicht gewinnen. Und das, obwohl die Wittislinger mit 1026 Ringen ihr, mit Abstand schlechtestes Ergebnis der aktuellen Runde  erzielten. Aber auch diese Steilvorlage konnte von den Schretzheimern leider nicht genützt werden. Mit einem Mannschaftsergebnis von nur 1006 Ringen sind die Chancen auf einen Sieg aber auch alles andere als gut. Eigentlich hatten ja Helmut Ehrmann (269 Ringe) und Dieter Kerl mit 265 Ringen ganz gut vorgelegt. Auch die 254 Ringe von Gerhard Graf waren noch im Soll. Leider konnte aber Max Thomas den möglichen Sieg nicht sichern. Ihm gelang heute so gut wie nichts, so dass am Ende für ihn nur magere 218 Ringe zu Buche standen. Nun ist es schon vor dem abschließendem Durchgang klar, dass die Rote Laterne im RKW 2018 in Schretzheim stehen bleibt. Wenn man die erzielten Ergebnisse aber im nachhinein betrachtet, war heuer leider auch nicht mehr drin. Wenn man im Schnitt fast 30 Ringe weniger erzielt als das die Konkurrenten tun, ist es fast nicht möglich, auch mal einen Wettkampf zu gewinnen. Aber hier wird die Devise sein, dieses Jahr einfach abzuhaken, und versuchen, dies im RWK 2019 besser zu machen.

Die Ergebnisse und Zwischentabelle können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes KK – Sportpistole sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=26&sel_discipline_id=9&sel_class_id=78

Schreibe einen Kommentar