RWK 2018 – KK-Liegend, 3. Durchgang

KK – Mannschaft zeigt sich von seiner besten Seite

Mit einer richtigen Leistungsexplosion konnte ein vorentscheidender RWK gegen die bis dato ebenfalls verlustpunktfreien Sontheimer Schützen überlegen gewonnen werden. In einer hochklassigen Begegnung, bei der Sontheim mit 1157 Ringen ebenfalls ein Topergebnis erzielen konnten, war wohl  Stefan Wiedenmann der Garant zum Schretzheimer Erfolg. In seinem ersten Einsatz in dieser RWK – Saison konnte er dann gleich mal mit 297 Ringen glänzen. Aber auch Walter Brandmaier (295 Ringe) und Gerhard Graf mit 294 Ringen liesen sich dann nicht mehr die Butter vom Brot nehmen. Und wären Christian Bäsche in den letzten Schüssen nicht noch zwei 8er ausgekommen, hätte man gar noch den Vereinsrekord verbessern können. Seine 285 Ringe reichten aber dann locker aus, um mit insgesamt 1171 Ringen einen hochverdienten Sieg einfahren zu können.

Jetzt ist den Schretzheimer Schützen nur noch zu wünschen, dass sie Ihre erstklassige Verfassung auch mit in die in Kürze anstehenden schwäbischen Meisterschaften nehmen können.

 

Die Ergebnisse und Zwischentabelle können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes KK – Liegend sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=27&sel_discipline_id=10&sel_class_id=79

Schreibe einen Kommentar