Große Ehre für Schretzheimer KK – Schützen

Einen großen Auftritt hatte die KK – Liegend – Mannschaft bei der Sportlerehrung 2017 des Schützenbezirkes Schwaben. Für Ihre großartigen Leistungen im Sportjahr 2017 wurden Stefan Wiedenmann, Gerhard Graf und Walter Brandmaier die Ehrenplakette des Bezirkes Schwaben verliehen. Hierfür war der 3. Platz der Mannschaft bei den bayerischen Meisterschaften 2017 ausschlaggebend. Zudem konnte Stefan Wiedenmann als deutscher Vizemeister nochmals die Norm für die Verleihung der wirklich schönen Plakette erfüllen. Bei der tollen Veranstaltung in Weißenhorn standen die Schretzheimer Schützen zusammen mit den besten Schützen aus ganz Schwaben auf der Bühne. Hervorzuheben ist hier sicherlich Erich Huber, der als amtierender Weltmeister mit der Armbrust den größten Erfolg vorweisen konnte. Für die Schretzheimer Schützen war es eine große Ehre, zusammen mit solchen Ausnahmeschützen ausgezeichnet zu werden.

Im Bild sind alle Geehrten Schützen des Gaues Donau-Brenz-Egau zu sehen. Auf dem zweiten Bild sehen die die wunderschöne Plakette des Bezirkes Schwaben.

 

Zum Vergrößern bitte Bilder anklicken