Wieder eine Nullrunde für beide Mannschaften

Beim Auswärtswettkampf der 1. Mannschaft gegen Aislingen 2 konnte diese leider nicht an die guten Ergebnisse des vorherigen Durchganges anknüpfen. Das wären, gerade gegen den Tabellenletzten drei ganz wichtige Punkte gewesen, die aber wieder leichtfertig vergeben wurden. Anstatt sich der Tabellenspitze zu nähern, steht man jetzt wieder punktgleich mit dem Letzten nah am anderen Ende der Tabelle. Lediglich Mehmet Kursuncu konnte in der 3. Paarung seinen Einzelpunkt für Schretzheim sichern. Mit 371:361 Ringen hatte er seinen Gegner jederzeit sicher im Griff. Ein hochklassiges Match gab es in der ersten Paarung. Aber leider reichten Stefan Wiedenmann seine guten 384 Ringe nicht, um den Vergleich gegen seine Gegnerin zu gewinnen. Diese konnte sich mit 385 Ringen den Einzelpunkt sichern. Aber das ist eben das harte Los des Schützen auf Position 1, er bekommt es halt immer mit dem besten Schützen des Gegners zu tun. Knapp ging es auch in der zweiten Paarung zu. Hier hatte Stefan Langenmeir eigentlich den Sieg schon in der Tasche, 5 Ringe Vorsprung vor der letzten Serie sollten normalerweise reichen, um sich den Punkt zu holen. Aber manchmal kommt es halt anders, als man es gerne möchte. Am Ende des Wettkampfs fehlten dann 2 Ringe, der Gegner konnte sich über den geschenkten Punkt freuen. Mit 372:370 Ringen konnte der Aislinger Schütze auch diesen Punkt für seine Mannschaft holen. In der 4. Paarung war es dann wieder eine klare Angelegenheit. Aber leider auch hier für die Aislinger Mannschaft. Mit seinen 363 Ringen konnte Gerhard Graf seinen Gegner zu keiner Zeit in Verlegenheit bringen. Dieser nahm die Steilvorlage dankend auf, und beendete seinen Wettkampf mit 377 Ringen. Und schon war die Niederlage gegen das Schlusslicht der Tabelle unter Dach und Fach. Mit Null Mannschaftspunkten und nur einem Einzelpunkt musste man wieder die Heimreise antreten. Aber die erzielten 1488 Ringe reichen einfach nicht, um in der Gauoberliga sicher Wettkämpfe gewinnen zu können. Die Mannschaft hat bis jetzt leider noch nicht die notwendige Konstanz gefunden, um bei jedem Wettkampf konkurrenzfähig zu sein.

 

Auch zweite Mannschaft bekleckert sich nicht mit Ruhm

Das hatte man sich auch anders vorgestellt. Auch die zweite Mannschaft konnte gegen das aktuelle Tabellenschlusslicht aus Gundelfingen nicht gewinnen. Wenn diese mit 1456 Ringen auch einen besonders guten Tag erwischt hatten, so war das Ergebnis der Schretzheimer Mannschaft mit nur 1423 Ringen dann schon fast ein wenig blamabel. Mit solchen Ergebnissen kann man in der A-Klasse sicher keinen Gegner erschrecken. In der Mannschaft schafft es einfach keiner, ein gutes Ergebnis zu erzielen. So wartet man jetzt bereits sein 3 Wettkämpfen auf ein Ergebnis mit einer 7 an der zweiten Stelle. So kommt es dann, wie es kommen muss, und man fährt als Tabellenvorletzter wieder nach Hause. Bleibt nur zu Hoffen, dass die erzielten 1423 Ringen das schlechteste Ergebnis der Saison bleiben werden. Denn sonst steckt man bald ganz tief im Abstiegskampf. Hier muss sehr bald mehr kommen als das diesmal erzielten Ergebnisse. Walter Brandmaier (365 Ringe) und Christian Bäsche mit 362 Ringen konnten noch einigermaßen mit dem Gegner mithalten. Sicherlich nicht ganz zufrieden werden aber Ellen Ehrmann (349 Ringe) und Mannschaftsführer Anton Singer mit 347 Ringen gewesen sein. Hier wären dann doch noch einige Ringe zu holen gewesen. Aber vielleicht platzt ja im nächsten Wettkampf der viel umschriebene Knoten. Zeit dafür wäre es sicherlich.

 

Die Ergebnisse und aktuellen Zwischentabellen können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes der jeweiligen Klasse mit Schretzheimer Beteiligung sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgende Links. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=23&sel_discipline_id=13&sel_class_id=60

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=23&sel_discipline_id=7&sel_class_id=64