KK – Mannschaft büßt ersten Mannschaftspunkt ein

Das war so eigentlich nicht zu erwarten. Gegen die erste Mannschaft aus Wittislingen musste die erfolgsverwöhnte Schretzheimer Mannschaft den ersten Punktverlust seit langem hinnehmen. Zwar fehlte mit Gerhard Graf ein Leistungsstütze, aber dennoch ist die Mannschaft eigentlich stark genug, um auch so einen Ausfall ausmerzen zu können. Aber gleich in der Paarung 1 gab es eine dicke Überraschung.  Walter Brandmaier erwischte einen rabenschwarzen Tag und musste mit einer indiskutablen 92er Startserie seinen Einzelpunkt abgeben. Zwar konnte er sich noch einigermaßen fangen, aber am Ende setzte es die wohl verdiente Höchststrafe. Mit 286:287 Ringen fehlte am Ende ein einziger Ring, und der erste Punkt war weg. Klar war es dagegen in der zweiten Paarung. Hier holte Stefan Wiedenmann recht humorlos mit 296:279 seinen Punkt. Dann aber ging das Drama schon wieder weiter. Christian Bäsche konnte sich mit großer Mühe gerade so in einen Stechen retten. Er, und auch sein Gegner beendeten mit jeweils 281 Ringen ihre Wettkämpfe. Das bedeutete, dass der dritte Punkt durch ein Stechen entschieden werden musste. Beim ersten Stechschuss konnten beide noch eine 9 erzielen. Die Entscheidung fiel dann aber beim 2. Schuss. Hier hatte dann der Wittislinger Schütze mit einer weiteren 9 das bessere Ende. Christian Bäsche musste durch eine 8 seinen Einzelpunkt an seinen Wittislinger Gegner abgeben. Um zumindest noch ein 2:2 Unentschieden erzielen zu können, musste nur der letzte Schretzheimer seinen Punkt holen. Und hier hatte Helmut Ehrmann dann leichtes Spiel. Obwohl er mit seinen 279 Ringen sicherlich auch nicht ganz zufrieden war, hatte er seinen Gegner sicher im Griff. Dieser konnte nämlich nur 251 Ringe erzielen. Weil Schretzheim aber mit 1142:1098 Ringe das bessere Mannschaftsergebnis vorweisen konnte, blieb der zweite Mannschaftspunkt bei der Heimmannschaft. Trotz dieses Punktverlustes steht die Mannschaft auch weiterhin unangefochten an der Tabellenspitze, die nächste Meisterschaft ist bereits jetzt in greifbarer Nähe.

 

Die Ergebnisse können auch unter „Sport – Ergebnisse und Tabellen RWK “ eingesehen werden. Wenn Sie alle Ergebnisse des Rundenwettkampfes im KK – Liegend sehen wollen, klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link. Hier können dann durch das Anklicken der einzelnen Partien auch die Einzelergebnisse der Schützen eingesehen werden.

https://www.rwk-onlinemelder.de/online/listen/705?sel_group_id=20&sel_discipline_id=10&sel_class_id=79