38. Stadtmeisterschaft in Schretzheim ist beendet

Leider musste man heuer wieder einen Rückgang bei den Teilnehmerzahlen verzeichnen. Obwohl der ausrichtende Verein aus Schretzheim insgesamt 3 Schießabende an 2 Wochenenden angeboten hatte, nahmen heuer 23 Schützen weniger am beliebten Wettbewerb der Dillinger Schützenvereine teil. Dies hatte aber keine Auswirkungen auf die Leistungen der Teilnehmer, es wurde auch heuer wieder toller Schießsport mit erstklassigen Leistungen geboten. Diese konnten dank der neuen, vollelektronischen Schießanlage auch erstmals live im Aufenthaltsraum mit verfolgt werden, was von den Zuschauern sehr positiv aufgenommen wurde. Bei der 38. Auflage des Wettbewerbs zeigten sich vor allem die Tellschützen aus Kicklingen von Ihrer besten Seite. Sie konnten sich die Mannschaftstitel in der Schülerklasse Luftgewehr und bei den Auflageschützen sichern. Auch in der Vereins – Blattlwertung waren sie nicht zu schlagen. Den Mannschaftstitel in der Schützenklasse konnte sich die ZSG Steinheim sichern. Sie hatten mit Bernd Steiner auch zugleich den besten Einzelschützen in ihren Reihen. Den Mannschaftstitel in der Jugendklasse Luftgewehr und mit der Luftpistole sicherte sich der Ausrichter aus Schretzheim. In der Einzelwertung zeigten sich Matthias Mayerle (Steinheim, LG Schüler), Anja Simmacher (Dillingen, LG Jugend), Bernd Steiner (Steinheim, LG Schützen), Max Bihler (Steinheim, LG Auflage) und Helmut Ehrmann (Schretzheim, LP) am treffsichersten, sie wurden für Ihre Leistungen mit dem Stadtmeister – Titel belohnt.

 

 

Die komplette Siegerliste können Sie auf unserer Seite unter „Sport – aktuelle Ergebnisse – Stadtmeisterschaft 2017 LG/LP“ einsehen